In Wort…

Wer sind wir eigentlich?

Das Atlantis gehört Ingolf Tews, doch eigentlich soll das Atlantis auch für Euch wie ein zu Hause sein.
Unterstützt wird er dabei von seinen beiden Angestellten Jan und Mirko.
Wer wir sind?

Ingolf Tews
Ich – Ingolf – bin 50 Jahre alt ( oder 29R wie ich immer gerne betone ).
Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit Fantasy-Rollenspielen und noch viel länger mit SF & Fantasy-Literatur.
Ich bin ein leidenschaftlicher Brettspieler und habe in den letzten Jahrzehnten wohl fast alles ausprobiert was es in unserer Szene gegeben hat.
Von D&D über DSA und diversen anderen Rollenspielen bis hin zu Trading Cards und Tabletop ( ja es gibt durchaus Menschen die alle diese Hobbys betreiben).

Jan Schattling
Ich bin 36 Jahre alt und beschäftige mich schon mehr als die Hälfte meines Lebens mit Rollenspielen und noch viel länger mit der fantastischen Literatur.
Meine bevorzugten Genres liegen in den Bereichen Fantasy (wie z.B. Pathfinder oder das Lied von Eis und Feuer) und Horror (wie z.B. Cthulhu oder der NWoD), wobei ich aber Rollenspiele aus allen Bereichen sammele und spiele.
Im Atlantis bin ich Euer Ansprechpartner für Brett- und Rollenspiele, doch natürlich helfe ich Euch auch in allen anderen Bereichen gerne weiter.

Mirko Nottelmann
Ich bin 40 Jahre alt. Mit Brett- und Rollenspielen beschäftige ich mich seit gut 20 Jahren und bin auch im Vorstand vom RSCT94 (den ihr vielleicht auch als Mitveranstalter des Nordcon kennt) aktiv.
Aktuell beschäftige ich mich insbesondere mit Pathfinder, DSA, Battletech und allen möglichen Brettspielen, bin natürlich auch in allen anderen Bereichen für Euch da.