D&D – Spieltermin #5 – “Manticore & Gnome”

17. Oktober 2020

In Phandalin nutzten die Helden den kurzen Moment sich etwas auszuruhen und ihre Gedanken zu sammeln.
Es gab hier eine Menge zu tun und nur wenig Zeit.

Der Drache der von einigen Prospektoren gesichtet worden war beunruhigte den Stadtvorsteher und auch die Helden stimmten zu, dass es besser war sich darum zu kümmern.

Darum brachen sie am nächsten Morgen auf um sich von den Gnomen, welche in den Bergen im Südosten wohnten, den einen oder anderen hilfreichen Gegenstand zu holen, der ihnen helfen sollte mit der Bedrohung durch den Drachen fertig zu werden.

Auf dem Weg beschlossen sie bei der Hebamme der Gegend, die in einer alten Mühle wohnte, vorbei zu sehen und sie vor dem Drachen zu warnen und sie idealerweise zurück in die Stadt zu schicken.

Vor Ort angekommen mussten sie feststellen, dass gerade ein Manticor dabei war die Eingangstür der Mühle aufzubrechen.

Ohne zu zögern griffen sie diesen an und auch wenn einer unserer Helden durch die fiesen Stachel des Manticors übel verletzt wurde, konnten sie diesen doch mit vereinten Kräften besiegen.

Nachdem sie sichergestellt hatten das die Hebamme wohlauf war und sie ihnen versicherte und auch schriftlich gab, dass sie schon allein zurecht käme, machten sie sich nach kurzer Rast weiter zu den Gnomen auf.

Diese lebten in einem Höhlensystem mit diversen Eingängen die rund um einen Wasserfall gelegen waren, welcher die Gesamte Gegend in einen feinen Sprühnebel tauchte.

Bei der vorsichtigen Erkundung der Gänge, trafen sie zuerst auf einen verrückten Gnomen Tinkerer, welcher sie mit seiner automatisierten Armbrust Apparat angriff, bis sie diesen ausschalten und fesseln konnten.

Nachdem sie dann ein Lager mit Pilzwein gefunden hatten, trafen sie auf einen Wachposten welcher mit zwei Gnomen besetzt war.

Diese entdeckten den Eulen Familiar des einen Helden und erlegten diesen mit ein paar magischen Geschossen, wurden dann aber von den Helden überwältigt und gefangen genommen.

Wie es aussieht scheinen die Gnome Angst vor einem oder mehreren Gestaltwandlern zu haben, welche die Höhlen unsicher machen.

Werden die Helden ihnen dabei helfen können? – Wir werden es beim nächsten mal erfahren.